Besondere Events

Teilnahme am Rhön Energie ChallengeLauf

 

Am 25.05.19 waren auch unsere Schüler und ein paar Kollegen am Challenge Lauf in Fulda vertreten. Bei sonnigem Wetter und bester Stimmung ging es knapp 6km durch unser schönes Fulda. Wir sind stolz auf unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Nächstes Jahr hoffen wir noch eine größere Teilnahme unserer Schule...... damit wir wieder sagen können
"Die Bardoschule läuft und läuft....."

 

 

Den Teamgedanken gemeinsam fördern - Sporttag an der Bardo-, Jahn- und Van Galen Schule

 

 

 

Ganz nach dem Motto von Michael Jordan „Talent wins games, but teamwork and intelligence wins championships“ fand am 23.05.19 der gemeinsame Sporttag der Bardoschule Fulda, Van Galen Schule Eichenzell und der Jahnschule Hünfeld statt. Die Sportklassen 5-7 besuchten jeweils eine andere Schule, um gemeinsame Turniere in verschiedenen Sportarten zu veranstalten. Die fünften Klassen besuchten die Bardoschule, die sechsten Klassen fuhren zur Jahnschule und die siebten Klassen waren in die Van-Galen- Schule eingeladen.

 

Gemeinsam in gemischten Teams spielten die Sportklassen verschiedene  Turniere bestehend aus Gefängnisball, Takeshi`s Castle, Ball über die Schnur, Brennball sowie die klassischen Sportarten wie Fußball und Basketball.  Dieser Sporttag soll nicht nur Kondition und Koordination fördern, sondern vielmehr noch den Teamgedanken und das gemeinsame Spielen in den Vordergrund stellen. Die Schüler und Schülerinnen der verschiedenen Sportklassen mussten sich neu orientieren und sich in einer neuen Gruppe zurechtfinden. Dazu gehörte sich kennenzulernen, sich eine Taktik im Spiel zu überlegen, sowie gemeinsames Verlieren und Gewinnen.

 

Am Ende gab es auch Urkunden und ein gemeinsames Teambild mit lächelnden Gesichtern aus allen teilnehmenden Klassen. 

 

Tatkräftig wurden die Lehrkräfte durch Sporthelfer unterstützt. Eine qualifizierte Ausbildung dafür haben die zehnten Klassen durch das Programm der Sportmentorenausbildung erworben und konnten somit ihre Kompetenzen bestens einbringen. Der Dank für das gute Gelingen liegt natürlich ebenfalls an den engagierten Lehrkräften der jeweiligen Schulen, die die Spielpläne und Teamzusammensetzungen organisiert haben.

 

Die drei Schulen werden im kommenden Jahr das Konzept des gemeinsamen Sporttages weiterführen, da das Feedback der Schüler und Schülerinnen durchweg positiv ausfiel und man sich im nächsten Jahr wieder zum Turnier treffen möchte.

 


#HelfenundTeilnehmen am Inklusiven Sportabzeichentag

 

Ein Erfolg auf ganzer Linie war die Teilnahme am "Inklusiven Sportabzeichentag" am 20.11.2018.

Die Klassen H5a und H5b aus unserem Team 5 nahmen daran aktiv teil, zeigten sportlich-soziales Verhalten und gewannen nicht nur Urkunden, sondern auch viele wertvolle Erfahrungen. Auch unsere Sportklasse 7 wirkte mit an diesem Tag. Sie waren eine große Unterstützung und Hilfe. Wir danken euch allen für einen tollen Tag und sind stolz auf euch - auf eure Erfolge und eure Bereitschaft.

 

https://osthessen-news.de/sport/n11605034/ueber-170-sportler-beim-inklusiven-sportabzeichen-tag.html


Sponsorenlauf und Schulfest am 15.09.18

 

Lauf Bardoschule lauf! – Schulfest mit Sponsorenlauf für „Kleine Helden“

 

„Wir wollen nicht nur immer nehmen im Leben, sondern auch geben“, so eröffnete Michael Strelka am vergangenen Samstag das Schulfest mit Sponsorenlauf der Bardoschule. Der Erlös des Schulfestes kommt dem Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ Osthessen e.V. zu Gute.

 

Bei Sonnenschein war am Morgen die Motivation für alle Schülerinnen und Schüler hoch und zum offiziellen Start des Laufes ließen die Schüler zahlreiche farbenfrohe Ballons in die Luft steigen.

 

Im Vorfeld konnten sich die Schüler in ihrem Umfeld Geldsponsoren für jede gelaufene Runde suchen.

 

Unter der Schirmherrschaft von Pfarrer Stefan Bürger liefen die Schüler und Schülerinnen der 1.- 10. Klassen der Bardoschule insgesamt 2853 Mal eine ca. 700m lange Runde. Davon liefen die Schüler der Grundschule 499 Runden, die 5. und 6. Klassen 773 Runden, die 7. und 8. Klassen 905 Runden und die 9. und 10. Klassen 670 Runden.

 

Bereits 2010 haben die Schüler der Bardoschule die Einnahmen eines Sponsorenlaufes für den Anbau der Kreuzkirche gespendet und jetzt konnte es sich der leidenschaftliche Läufer Pfarrer Stefan Bürger nicht nehmen lassen auch für einen guten Zweck seine Runden zu drehen und etwas zurückzugeben.

 

Im Anschluss an den erfolgreichen Lauf feierten Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde der Bardoschule ein schönes Schulfest. Hierzu trug die kulinarische Verpflegung von Schülern der 9. Klasse und Frau Sand, genauso bei, wie der Smoothie-Stand mit freundlicher Unterstützung des Media Marktes sowie die musikalischen Beiträge des Schulorchesters unter Leitung von Stefano Corino und des Vororchesters „Magic Instruments“ unter Leitung von Christian Brehl. Auf der Bühne begeisterten die Grundschüler mit einigen Songs und die Hip-Hop Gruppe von Renata Renker. Auf dem Pausenhof der Grundschule luden der Circus Ikarus und die Grundschulklassen zu vielfältigem Spiel und Spaß ein und spätestens die Ausgabe der Tombolapreise machte an diesem Tag jeden zu einem Sieger.

 

Ein gelungenes Fest mit engagierten Schülerinnen und Schülern. Darauf können wir stolz sein!

(Nicole Bartsch)

 

Schauen Síe das Video.......

 


Traditionelle Teilnahme am Minimarathon der Stadt Fulda

Unsere Sportklassen laufen traditionell alle am Minimarathon der Stadt Fulda.

Im Vorfeld wird Konditionstraining in den Sportunterricht eingebaut, um somit die Motivation, den Ehrgeiz und die Vorfreude auf das gemeinsame Laufevent zu steigern.

Stolz sind am Ende alle, teilgenommen zu haben und eine Urkunde mit der erlaufenen Zeit in der Hand zu halten. Auch die Sportklassenlehrer laufen mit und beweisen ihre Fitness und Ausdauer. Wir freuen uns jedes Jahr auf den Startschuss..... nach dem Minimarathon ist vor dem Minimarathon.....


Sportprojektwoche Schuljahr 2017/18

Zum Schuljahresende wird es sportlich an der Bardoschule!

Eine Sportprojektwoche, in der alle Kollegen und Kolleginnen einen Kurs mit sportlichem Schwerpunkt anbieten und sich alle Schüler und Schülerinnen einwählen, gestaltet den Abschluss des Schuljahres. Lang und vielfältig ist die Liste der Angebote ...Mountainbike, Abnahme des Deutschen Sportabzeichens, Wandern, Schach, Frisbee, Fußball, Fitness, Inlineskaten sind nur wenige Beispiele.

Das Feedback der Schüler und Schülerinnen ist positiv und motiviert für die nächste Projektwoche.....